· 

Mango-Kokos-Füllung

Hole dir den Sommer in die Küche! Wenn du Mango und Kokos liebst, wirst du diese Creme mit Sicherheit auch lieben! Sie könnte auch glatt als Dessert durchgehen! :-) 

 

Die Zubereitung ist spielend einfach und super schnelle gemacht. Probiere es gerne aus! 

Reicht für eine 18 cm - Durchmesser - Torte mit 5 Schichten

 

Zutaten:

  • 300 g Raffaellos
  • 400 g Mango (frische oder TK, aufgetaut)
  • 250 g Mascarpone
  • 300 ml Sahne
  • ca. 4 EL *SanApart
  • 1-2 EL Puderzucker (optional)

Zubereitung: 

  1. Die Raffaellos in einem *leistungsstarken Küchengerät zerkleinern
  2. 300 g Mango pürieren, die restlichen 100 g Mango in Mundgerechte Würfel schneiden 
  3. Die Sahne in einer Rührschüssel ca. 1 Minute anrühren 
  4. Mascarpone, Puderzucker und *SanApart hinzufügen und so lange rühren, bis die Creme fest wird. Sie sollte nicht mehr vom Löffel fallen
  5. Das Mangopüree und die zerkleinerten Raffaellos mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben
  6. Pro Boden 1/5 der Füllung verstreichen und 1/5 der Mangowürfel oben drauf verteilen.

Tipp: Um die Creme gleichmäßig zu portionieren, verwende ich einen *Eislöffel.

 

Viel Spaß beim Nachmachen, es lohnt sich! :-) 

 

P.S.: Du hast ein Rezept nachgebacken? Ich würde mich total freuen, wenn du mich auf Instagram verlinken würdest. Tagg mich @millers_bakerina und verwende meinen Hashtag #millersbakerina. Ich freue mich immer extrem, wenn ich dort eure Werke bewundern kann. :-) 

     

   

*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Klickst du auf den Link und kaufst anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Du bezahlst dadurch natürlich nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich auch überzeugt bin.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0