· 

Rübli - Cupcakes / Ostercupcakes

Rübli - Kuchen gehört zu Ostern, wie Plätzchen zu Weihnachten, oder? :-)

Ich habe hier ein tolles Rezept für ultra saftige Rübli - Muffins. 

 

Mir war es sehr wichtig, dass die Muffins nicht zu hoch backen und ich so wenig wie möglich oben abschneiden muss. Was soll ich sagen? Sie waren einfach perfekt. Ich hatte weder hohe Kuppel noch große „Krater" an der Oberfläche. Ich musste deshalb keinen einzigen Muffin oben begradigen. Einfach toll! :-)

 

Kommen wir zum Rezept:

Menge: etwa 16 Muffins, variiert; oder eine runde Springform á 20-24cm; oder eine Gugelhupf Form

Backzeit: ca. 20-25 Minuten Ober-/Unterhitze 180°C

 

 

Zutaten für den Teig:

  • 4 Eier ⠀
  • 220g Zucker ⠀
  • 1 TL Vanilleextrakt ⠀
  • 1 TL Zimt ⠀
  • 1/2 TL Salz ⠀
  • 220g neutrales Öl (z. B Maiskeimöl/Rapsöl) 
  • 380g Karotten ⠀
  • 250g Mehl ⠀
  • 1/2 TL Backpulver ⠀
  • 1/2 TL Natron ⠀
  • 100 g Mandeln, gemahlen, blanchiert⠀
  • 100g Haselnüsse, gemahlen ⠀


Zubereitung:

  1. Eier, Zucker und Salz ca. 8 Minuten lang schlagen ⠀
  2. In der Zwischenzeit die Karotten schälen, waschen und fein raspeln ⠀
  3. Zimt, Vanille und Öl hinzugeben und bei mittlerer Geschwindigkeit unterrühren ⠀
  4. Mehl, Natron und Backpulver mischen, sieben und auf kleinster Stufe unterrühren. Nur so lange rühren, bis alle Mehl-Klümpchen verschwunden sind.⠀
  5. Karotten und Nüsse mit einem Teigschaber vorsichtig unterheben ⠀
  6. Den Teig in die Muffin Förmchen füllen (ich fülle die Förmchen etwas mehr als die Hälfte voll). ⠀
  7. Im vorgeheizten Backofen circa 20-25 Minuten backen. Stäbchenprobe!⠀


Zutaten für das Frosting:

  • 300ml Sahne ⠀
  • 150g Frischkäse⠀
  • 3 EL Puderzucker
  • Spritzer Zitronensaft⠀
  • 1 TL Vanilleextrakt ⠀
  • 4 EL San Apart, bei Bedarf noch mehr
  • Lebensmittelfarbe (wenn erwünscht)


Zubereitung:⠀

  1. Die kalte Sahne 1 Minute aufschlagen, 3 EL San Apart und Puderzucker hinzugeben, eine weitere Minute aufschlagen⠀
  2. Frischkäse, Vanille, Zitrone und das restliche San Apart dazu geben und kurz unterrühren. Die Masse darf nicht mehr vom Löffel fallen. Wenn dies nicht der Fall ist, einfach so lange San Apart dazugeben, bis die Masse fest wird
  3. Wenn erwünscht, kann jetzt das Frosting mit Gelfarben eingefärbt werden ⠀
  4. Einen Spritzbeutel mit einer Sterntülle vorbereiten, die Füllung einfüllen und die Muffins nach Lust und Laune dekorieren

Mit einem Eislöffel lassen sich die Förmchen sauber befüllen.
Mit einem Eislöffel lassen sich die Förmchen sauber befüllen.
Etwas mehr als die Hälfte der Förmchen befüllen.
Etwas mehr als die Hälfte der Förmchen befüllen.

Jetzt können die Muffins mit dem Topping verziert werden. Man kann auch einfach nur einen schnellen Zuckerguss herstellen.
Jetzt können die Muffins mit dem Topping verziert werden. Man kann auch einfach nur einen schnellen Zuckerguss herstellen.

P.S.: Du hast ein Rezept nachgebacken? Ich würde mich total freuen, wenn du mich auf Instagram verlinken würdest. Tagg mich @millers_bakerina und verwende meinen Hashtag #millersbakerina. Ich freue mich immer extrem, wenn ich dort eure Werke bewundern kann. :-) 


Produkte, die ich verwendet habe (Werbung*)

*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Klickst du auf den Link und kaufst anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Du bezahlst dadurch natürlich nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich auch überzeugt bin.

 

Anzeige

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0