· 

Saftige Zitronen-Cupcakes mit Swiss - Meringue - Buttercreme

Hier kommt ein Rezept für herrlich saftige, nicht zu süße Zitronen-Cupcakes mit einer luftigen Zitronen - Eiweiß - Buttercreme on top. 

 

Wenn du Buttercreme nicht so gerne magst, kannst du auch einfach eine Frischkäse - Sahne - Creme verwenden. Ich habe hier und hier ein leckeres Rezept als Alternative für dich. Aber solltest du diese Buttercreme noch nie probiert haben, dann teste es doch mal gerne! Ich bin kein Fan von Buttercreme, aber diese hier esse sogar ich gerne! :-)

 

Zitronen - Cupcakes
Zitronen - Cupcakes

Rezept: Saftige zitronen Cupcakes Mit Swiss-Meringue-Buttercreme

Portion: etwa 12 -14 Stück 

Backzeit: 25 Minuten bei 180°C Ober- und Unterhitze 

 

Zutaten für den Teig 

  • 100 g weiche Butter
  • 1 TL *Vanillepaste
  • 2 Eier
  • 100 g Rohrzucker 
  • 1 Zitrone, unbehandelt (Saft und Abrieb)
  • 1 Prise Salz 
  • 200 g Joghurt 3,5 %
  • 50 g Schmand 
  • 250 g Mehl 
  • 0,5 Pk Backpulver

Zutaten für die Eiweiß - Buttercreme (Swiss Meringue) 

  • 3 Eiweiß (Größe M) 
  • 110 g Zucker 
  • 1 EL Zitronensaft 
  • 2 EL *Lemoncurd 
  • 1 Prise Salz 
  • 250 g Butter 
  • Lebensmittelfarbe 

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor. Zitrone heiß abwaschen, die gelbe Schicht abreiben und die Zitrone auspressen. Behalte 1 EL Saft zurück, den brauchst du später für die Buttercreme. Rühre Butter, Zucker, *Vanillepaste, Salz und den Zitronenabrieb schaumig. Gebe die Eier einzeln hinzu und rühre jeweils 1/2 Minute weiter. Füge die restlichen Teig - Zutaten hinzu und verrühre alles zu einer homogenen Masse.
  2. Lege dein *Muffinblech mit *Papierförmchen aus, verteile den Teig gleichmäßig. (Ich fülle jede Form etwa bis zu 2/3 voll, also etwas mehr als die Hälfte). Schiebe das Muffinblech auf einem Rost in den Backofen (mittlerer Einschub) und backe sie etwa 22 -25 Minuten. Stäbchenprobe!! Nehme die Muffins aus dem Muffinblech heraus und lasse sie auf einem Kuchenrost vollständig erkalten.
  3. In der Zwischenzeit wird die Eiweiß - Buttercreme hergestellt. Das Eiweiß mit dem Zucker und Salz in eine Schüssel geben und über einem heißen, leicht kochenden Wasserbad erhitzen. Das Wasser darf die Schüssel nicht berühren! Das Eiweiß muss ständig mit dem Schneebesen oder einem Handrührgerät gerührt werden, sonst gerinnt es. Nach etwa 7-10 Minuten sollte es 60°C erreicht haben. Am Besten kannst du die Temperatur mit einem *Zuckerthermometer kontrollieren. 
  4. In der Küchenmaschine wird die Eiweiß-Zucker-Masse nun solange bei hoher Geschwindigkeit geschlagen, bis sie beim Herausziehen des Schneebesens feste Spitzen bildet und komplett abgekühlt ist. Ich stelle das Eiweiß auch zwischendurch in den Kühlschrank dafür. Funktioniert wunderbar. ⠀
  5. Jetzt bei mittlerer Geschwindigkeit die weiche Butter in kleinen Portionen dazugeben. Dabei kann es vorkommen, dass die Masse zwischendurch ausflockt, aber keine Sorge! Einfach so lange weiter schlagen, bis du eine homogene Masse hast. Geduld ist hier angesagt. :-) Zum Schluß den Zitronensaft und *Lemoncurd einrühren, bei Bedarf mit *Lebensmittelfarbe einfärben. 
  6. Einen *Spritzbeutel mit einer *großen Tülle vorbereiten, die Buttercreme einfüllen und die Cupcakes dekorieren. Ich habe hier noch zusätzlich österliche Cupcakes dekoriert. 

TIPP: Du kannst das Lemoncurd auch einfach weg lassen. Da ich noch Reste im Kühlschrank hatte, habe ich es einfach aufgebraucht. Es funktioniert aber auch ohne. :-)

 

Viel Spaß beim Nachbacken! 


Produktempfehlungen

Werbung


          

 

*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Klickst du auf den Link und kaufst anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Du bezahlst dadurch natürlich nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich auch überzeugt bin.


Zitronen Cupcakes zu Ostern
Zitronen Cupcakes zu Ostern
Zitronen Cupcakes mit russischen Spritztüllen - Technik
Zitronen Cupcakes mit russischen Spritztüllen - Technik
Zitronen - Cupcakes mit Esspapier - Deko
Zitronen - Cupcakes mit Esspapier - Deko

Merke dir diesen Pin auf Pinterest
Merke dir diesen Pin auf Pinterest

Kommentar schreiben

Kommentare: 0