· 

Baileys-Torte

Magst du Baileys-Likör auch so gerne? Dann wirst du diese Torte lieben! 

Achtung: Spoiler! Dich erwarten lockere Schoko-Böden, mit Kaffee getränkt, gefüllt mit einer leckeren Sahne-Mascarpone-Baileys-Creme. 

 

Ich liebe es ja, wenn Torten unkompliziert und schnell hergestellt sind, der Geschmack aber trotzdem nicht auf der Strecke bleibt. Ich verspreche dir, dass genau dies bei der Baileys-Torte der Fall ist!

Du brauchst auch nur wenige Zutaten und die Füllung kommt komplett ohne Gelatine aus!

Probiere es doch gerne mal aus! 

 

Ich zeige dir, wie sie gemacht wird.

Österliche Baileys-Torte
Österliche Baileys-Torte

ReZept: Baileys-torte

Portion: 1 Torte Ø 18 cm 

Backzeit: ca. 45 Minuten, Ober - und Unterhitze bei 180°C

 

Zutaten für den Teig

Zutaten für die Füllung

  • 600 ml Sahne 
  • 250 g Mascarpone 
  • 1 TL Vanille - Paste 
  • 130 ml *Baileys-Likör 
  • 1 EL Zucker
  • 6 - 7 TL *San Apart (Sahnestandmittel) 

Tränke

  • 1 Tasse starker Espresso, kalt 

Zubereitung

  1. Heize den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vor. Bereite 2 *Springformen mit einem Durchmesser von 18 cm vor, kleide den Boden mit Backpapier aus, den Rand leicht einfetten. 
  2. Hacke die Kuvertüre klein (oder verwende *Callets, die sind schon portioniert) und schmelze sie in einer Schüssel über einem heißen Wasserbad. Anschließend lässt du die Schokolade etwas abkühlen.
  3. In der Zwischenzeit rührst du die Butter mit Zucker, *Vanille-Paste und Salz schaumig. Gebe die Eier nach und nach dazu und rühre die flüssige Kuvertüre unter. 
  4. Mische die trockenen Teig - Zutaten und rühre sie abwechselnd mit dem Baileys-Likör und der Milch unter. Fülle den Teig gleichmäßig in deine zwei Springformen ein und backe sie gleichzeitig bei 180°C Ober- und Unterhitze, ca. 40 - 50 Minuten. Stäbchenprobe nicht vergessen! Nach dem Backen etwa 5 Minuten in der Form ruhen lassen, anschließend den Rand mit einem Messer vorsichtig lösen, Backpapier abziehen und die Böden vollständig erkalten lassen. 
  5. Rühre für die Füllung die kalte Sahne ca. 1 Minute an, füge nun den Zucker, *Vanille-Paste und 4 TL *San Apart hinzu und schlage die Sahne eine weitere Minute auf. Jetzt gibst du Mascarpone, Baileys-Likör und 2 TL *San Apart hinzu und rührst die Creme so lange, bis du eine homogen Masse hast (das dauert ungefähr nochmal eine Minute).
  6. Fülle ca. 6 EL der Creme in eine kleine Schüssel und stelle sie zur Seite (diese Portion brauchst du später für den Einstrich) 
  7. Schneide jeden Boden einmal waagrecht durch, sodass du 4 Böden hast. (wenn nötig, begradige die Böden etwas). Stelle den untersten Boden auf eine *Tortenplatte, spanne einen *hohen Tortenring drum herum und gebe 1/3 der Füllung darauf. Lege den 2. Boden auf und tränke ihn mit dem kalten Espresso und gebe wieder 1/3 der Füllung darauf. Wiederhole diesen Schritt auch mit dem 3. Boden und schließe mit dem 4. und letzten Boden ab. Kühle die Torte mindestens 1 Stunde und nehme dann den *Tortenring vorsichtig ab. 
  8. Streiche die Torte mit der übrigen Creme drum herum dünn ein und dekoriere sie nach Lust und Laune. Wie wäre es mit einem tollen Schoko - Drip? Ein Rezept dazu findest du hier. Ich habe meine Torte österlich dekoriert und mit *russischen Spritztüllen, schöne Tulpen aus einer Eiweiß-Buttercreme (Swiss Meringue) aufgespritzt. Das Rezept findest du hier (ich empfehle dir für die Blumen höchstens die Hälfte des Rezeptes herzustellen, 1/3 würde auch schon ausreichen. Reste lassen sich aber super einfrieren oder du dekorierst damit noch ein paar Cupcakes).

Viel Spaß beim Nachbacken! 

 

Das könnte dich bestimmt auch interessieren: 


Produktempfehlungen

Werbung


    

  *Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Klickst du auf den Link und kaufst anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Du bezahlst dadurch natürlich nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich auch überzeugt bin


Baileys Torte
Baileys Torte
Russische Spritztüllen - Tulpen
Russische Spritztüllen - Tulpen

Merke dir das Foto auf Pinterest
Merke dir das Foto auf Pinterest

     

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Renata D. (Freitag, 26 März 2021 19:34)

    Die Torte sieht so schön aus! Ich werde sie definitiv nachbacken!