· 

Fruchtige Streusel - Hefehasen

Leckerer Hefeteig mit Pfirsichen und klassischen Butterstreuseln - klingt verlockend, oder? Ostern kann kommen! 

Diese Hefehasen eigenen sich hervorragend für deinen Osterbrunch, sie sind fix hergestellt und schmecken sogar Kindern gut! 

 

Ich zeige dir, wie sie gemacht werden. 

Fruchtige Hefehasen mit Butterstreuseln
Fruchtige Hefehasen mit Butterstreuseln
Hefehasen mit Pfirsichen und Butterstreuseln
Hefehasen mit Pfirsichen und Butterstreuseln

Rezept: Fruchtige Streusel - Hefehasen

Portion: ca. 17 Stück 

Gehzeit: 50 Minuten 

Backzeit: 15 Minuten Ober - und Unterhitze 

 

Zutaten für den Hefeteig

  • 500 g Mehl 
  • 1 Würfel frische Hefe (42 g)
  • 300 ml lauwarme Milch 
  • 50 g zerlassene Butter
  • 1 Prise Salz 
  • 100 g Zucker 
  • 1,5 TL *Vanillepaste oder Mark einer *Vanilleschote

Zutaten für die Butterstreusel

  • 300 g Mehl
  • 150 g Zucker
  • 150 g Butter

Außerdem

  • 1 Dose Pfirsiche (Abtropfgewicht: 480 g)
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Sahne 

Zubereitung

  1. Für den Vorteig: Hefe zerbröseln und mit 150 ml lauwarmer Milch, 40 g Zucker und 2-3 EL Mehl verrühren. Danach ca. 15 - 20 Minuten abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen
  2. Den Vorteig mit den übrigen Hefeteig Zutaten verkneten, in eine *breite Schüssel legen, mit einem sauberen Geschirrtuch abdecken und mindestens 30 Minuten, besser 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen. (Ich heize hierfür meinen Backofen auf 50 Grad vor, schalte ihn anschießend wieder aus und stelle die Hefeteigschüssel in den Ofen. Zwischendrin den Teig vorsichtig runter drücken, sodass er nicht überquillt)  Tipp: Hefeteig braucht Sauerstoff, deshalb niemals mit einem Deckel verschließen! 
  3. Den Backofen auf 180 °C Ober - und Unterhitze vorheizen. Den Teig ca. 5 mm dick ausrollen (ich nehme hierfür *Teighölzer, so werden alle Hasen gleichmäßig) und mit einem großen Hasenausstecher (ca. 19 cm hoch) ausstechen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
  4. Die Pfirsiche abtropfen lassen, in dünne Spalten schneiden und auf den Häschen verteilen, dabei den Kopf aussparen 
  5. Die Zutaten für die Streuseln miteinander verkneten, dann zerbröseln und auf den Pfirsichen verteilen. Eigelb und Sahne verquirlen und den Hasen - Kopf damit bestreichen 
  6. Die Hasen bei 180 °C Ober - und Unterhitze auf unterster Schiene ca. 15 Minuten backen. Auf einem *Kuchenrost auskühlen lassen und genießen! 

Das könnte dir bestimmt auch gefallen: 



Produktempfehlungen

Werbung


    

*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Klickst du auf den Link und kaufst anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Du bezahlst dadurch natürlich nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich auch überzeugt bin. 


Fruchtige Hefehasen mit Streuseln
Fruchtige Hefehasen mit Streuseln
Pinne dir das Rezept für später auf Pinterest
Pinne dir das Rezept für später auf Pinterest

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Leon (Donnerstag, 18 März 2021 11:19)

    Sieht Schön aus und passt perfekt zu Ostern ��

  • #2

    Miller’s Bakerina | Ina Miller (Donnerstag, 18 März 2021 13:35)

    Hallo Leon,
    freut mich, dass sie dir gefallen, vielen Dank. ���
    Süße Grüße

  • #3

    Valeria (Dienstag, 30 März 2021 10:17)

    Hallo Ina,
    ich wollte die Hasen am Samstag zu Ostern backen. Im Hefeteig Rezept steht 1 Würfel Hefe und in Klammern 21g. Aber ein Würfel wiegt doch 42g, oder meintest du 1/2 Würfel Hefe?
    lg Valeria :)

  • #4

    Ina Miller | Miller’s Bakerina (Dienstag, 30 März 2021 13:00)

    Hallo Valeria, danke für den Hinweis, ich habe es abgeändert. Tut mir leid für die Verwirrung. � 1 Würfel Hefe mit natürlich 42 g. Aber ich denke mal, dass die Hälfte auch reichen würde. Meine sind jedoch mit einem ganzen Würfel Hefe. Danke nochmal und happy Baking.
    Lg