· 

Himbeer - Kokos - Käsekuchen, ohne Zucker und Weißmehl

Manchmal darf es auch mal etwas gesundes Süßes sein, oder? Gesund und lecker, so mag ich es besonders gerne! 

Da kommt ein gesunder, zuckerfreier Käsekuchen, mit einer Kokos - Quarkschicht und saftigen Himbeeren, auf einem knusprigen Dinkel - Mürbeteig - Boden genau richtig! 

 

Das Rezept ist super einfach, probiere es doch gerne mal aus!

Zuckerfreier Himbeer - Kokos - Käsekuchen ohne Weißmehl
Zuckerfreier Himbeer - Kokos - Käsekuchen ohne Weißmehl

Rezept: Himbeer-Kokos-Käsekuchen ohne Zucker und Weißmehl

Portion: ca. 12 Stück ( Springform Ø 26 cm)

Backzeit: ca. 55 Minuten bei 180°C Ober - Unterhitze 

 

Zutaten für den Teig: 

Zutaten für den Belag: 

  • 220 g *Erythrit Zucker
  • 3 Eier
  • 500g Magerquark 
  • 80 g Speisestärke 
  • 400 g *Kokosmilch (1 Dose) 
  • 500 g Himbeeren, TK - Obst, aufgetaut geht auch! (oder Obst deiner Wahl, wie z. B. Blaubeeren, Kirschen, Mandarinen etc.)
  • 40 g *Kokosraspeln zum Bestreuen 

Zubereitung Teig: 

  1. Heize den Backofen auf 180°C Ober - Unterhitze vor. Kleide den Boden deiner *Springform (Ø 26cm) mit Backpapier aus und fette den Rand ein
  2. Verknete alle Zutaten zu einem Teig und drücke ihn in die vorbereitete Springform, ziehe dabei einen Rand von 4 cm hoch 

Zubereitung Belag: 

  1. Schlage die Eier, zusammen mit dem *Erythrit Zucker auf, bis du eine helle, schaumige Masse hast
  2. Magerquark, Speisestärke und *Kokosmilch hinzufügen und gut verrühren  
  3. Verteile die Hälfte der Himbeeren auf dem dem Teigboden und gib die Quarkmischung darauf, verteile die restlichen Himbeeren darauf und drücke sie etwas hinein 
  4. Streue die *Kokosraspeln auf die Quarkmischung und backe den Kuchen ca. 55 Minuten (bei 180°C). Lasse den Kuchen anschließend 10 Minuten im Ofen ruhen, bevor du ihn herausnimmst
  5. Anschließend lässt du den Kuchen vollständig erkalten. Vor dem Schneiden sollte der Kuchen mind. 6 Stunden, besser über Nacht, im Kühlschrank ruhen!

TIPP: Wenn du die Oberfläche deines Käsekuchens mit dem Finger leicht antippst und die Masse etwas nachgibt, aber trotzdem fest ist, ist der Kuchen durch. Bleibt die Quarkschicht noch an deinem Finger kleben, stelle ihn für weitere 5 - 10 Minuten in den Backofen!

 

Das könnte dir bestimmt auch gefallen: 


Kokos - Käsekuchen, zuckerfrei
Kokos - Käsekuchen, zuckerfrei

Produktempfehlungen

Werbung 


*Bei den angegebenen Amazon-Links handelt es sich um Affiliate-Links. Klickst du auf den Link und kaufst anschließend ein, erhalte ich einen geringen Prozentsatz des Kaufpreises. Du bezahlst dadurch natürlich nicht mehr. Ich empfehle grundsätzlich Produkte, die ich selbst verwende und von denen ich auch überzeugt bin.

 

   

zuckerfrei, ohne Weißmehl
Kokos - Käsekuchen mit Himbeeren

         

Käsekuchen mit Kokos und Himbeeren
Käsekuchen mit Kokos und Himbeeren

    

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Rob (Donnerstag, 25 Februar 2021 11:52)

    Bester Kuchen beste Schokolade schmeckt besser als Milka

  • #2

    Miller’s Bakerina | Ina Miller (Donnerstag, 25 Februar 2021 19:32)

    Vielen Dank, lieber Robin, das freut mich sehr. ��